Jetland 6 - Con-Nachwehen

Alles was zum Thema LARP & Mittelalter gehört, ist hier richtig

Moderatoren:Serrin, Damry

Falk
bännäträgä
Beiträge:28
Registriert:So Dez 16, 2007 7:15 pm
Wohnort:Essen
Kontaktdaten:
Jetland 6 - Con-Nachwehen

Beitrag von Falk » Mo Mai 12, 2008 2:52 pm

Dann fange ich mal an.

Super Con! Hat mir wirklich Spass gemacht und das Wetter war natürlich hervorragend. Die Gegend war wirklich toll und die NSC's fand ich =)

Ein toller Nebeneffekt war natürlich das ich so viele Leute wiedergetroffen habe.

Griffinus
bännäträgä
Beiträge:33
Registriert:Mo Dez 10, 2007 11:44 am

Beitrag von Griffinus » Di Mai 13, 2008 7:34 am

Wie nicht anders erwartet hatte ich super Spaß bei euch endlich mal spielen zu können.
Aus meiner Sicht kann ich nur sagen...rundum gelungen.
Ein dreifaches HOCH auf die SL und die NSC !!!

Ich habe allerdings kaum eine Veranstaltung besucht, bei der die Spieler noch schlechter zusammengearbeitet haben als bei dieser...aber das liegt nun wirklich nicht an der SL ;)

Problem:
Nach meiner langen Pause habe ich jetzt wieder Blut geleckt...wie komme ich jetzt auf die nächste Veranstaltung???

P.S.: Wer hat Bilder gemacht und wie kommt man an diese ran?

Damares
sklavin
Beiträge:4
Registriert:Mo Mai 12, 2008 2:50 pm
Wohnort:Marburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Damares » Di Mai 13, 2008 8:26 am

Da kann ich mich nur anschliessen, es war ein wunderbarerer Wieder-Einstieg nach Jahren der Abstinenz. Blut geleckt ist bei mir auch, ansonsten kann ich mich nur Griff anschliessen.

Und wer weiss, vielleicht wird beim nächsten Mal unser Söldnertrupp besser bezahlt. *winkt zum Gouverneur und zum Maat* ;)

Philipp
sklavin
Beiträge:5
Registriert:Mo Apr 28, 2008 10:47 am
Wohnort:Ingelheim / Paderborn
Kontaktdaten:

Beitrag von Philipp » Di Mai 13, 2008 9:50 am

Ich hatte auch viel Spaß usw. usw.

Das wirklich lustige ist aber, dass der aktuelle OotS Comic die "Gebt uns das Buch - NEIN"-Situation so schön auf den Punkt bringt:

http://www.giantitp.com/comics/oots0556.html#

Falk
bännäträgä
Beiträge:28
Registriert:So Dez 16, 2007 7:15 pm
Wohnort:Essen
Kontaktdaten:

Beitrag von Falk » Di Mai 13, 2008 10:32 am

Philipp hat geschrieben:Ich hatte auch viel Spaß usw. usw.

Das wirklich lustige ist aber, dass der aktuelle OotS Comic die "Gebt uns das Buch - NEIN"-Situation so schön auf den Punkt bringt:

http://www.giantitp.com/comics/oots0556.html#
:D "Kämpfe...Kämpfe degegen an zu sagen "Ich habs euch gesagt!" *sing*"

Benutzeravatar
Lhasbelin
lammbock
Beiträge:1486
Registriert:Mi Aug 06, 2003 4:48 pm
Wohnort:Mottenland

Beitrag von Lhasbelin » Di Mai 13, 2008 10:58 am

So, jetzt auch mal meine Conbewertung:

Vielen, vielen Dank!
Es war seit langem mal wieder ein Con, bei dem für mich alles gepasst hat.
Eine sehr durchgängige Atmosphäre, schöne Ideen, die gut umgesetzt wurden und eine entspannte Orga bzw. SL.
Da wir mit unseren Zigeunern zum ersten Mal unterwegs waren wussten wir nicht so recht, wie es ankommt und ob wir Spaß daran haben werden (man kennt uns ja sonst nur als Elben), doch da haben wir wohl den richtigen Con rausgesucht.

++ für die tolle Idee mit der Stele und der Freiheit, die wir dabei hatten. Ist wirklich schön geworden, waren selbst überrascht
++ für die Siegelidee, die mich zwar einen ganzen Tag und einige graue Haare gekostet hat, aber für einen Handwerker genau das richtige war
++ für die schön gespielten NSC-Rollen, besonders Messer-Manni *grins*
++ für die Heiler, welche mich immer zusammengeflickt haben

Alles in allem ein wunderbares Pfingstwochenende und verbunden mit der Hoffnung nach einem Jetland 7!

Christian aka Juresh von den Kalderash
Ein jeder Tag umdüstert mich, denn Klage ist mein Lied.
(aus dem Klagelied der Yaradenie)

www.celebgalen.de

Benutzeravatar
Halfdan
bännäträgä
Beiträge:30
Registriert:Mo Mai 21, 2007 3:41 pm

Super

Beitrag von Halfdan » Di Mai 13, 2008 1:20 pm

Hallo...
war mein zweiter Jetland Con und ich bin wieder total begeistert!
Es war super.... habe sehr viel spaß mit SCs und NSCs gehabt...
die unterkunft und die landschaft sind ebenfalls super....keine frage!
absolut genial!

eine sache als anmerkung habe ich:
wäre es evtl möglich bei zukünftigen veranstaltungen dafür zu sorgen, dass aufgerödelte NSCs nicht von den spielern vorher schon gesehen werden?
es ist schade, dass man schon erahnen kann was auf einen zu kommt...so gut ist man dann im ignorieren doch nicht.
(evtl würde es ein "Schminkzelt" abseits oben auf der wiese tun, oder so...) nur so als verbesserungsvorschlag.... evtl logistisch aufwendig.

ansonsten:
macht weiter so.... ihr macht da auf alle fälle eine der besseren veranstaltungen!

und es ist immer wieder schön, die ganzen leute zu treffen (is ja fast schon familiär) ;O)

Grüße
kay

Benutzeravatar
Serrin
Forumswächter
Beiträge:3310
Registriert:Do Jan 17, 2002 7:59 am
Wohnort:Wiesbaden
Kontaktdaten:

Re: Super

Beitrag von Serrin » Di Mai 13, 2008 1:26 pm

Halfdan hat geschrieben: eine sache als anmerkung habe ich:
wäre es evtl möglich bei zukünftigen veranstaltungen dafür zu sorgen, dass aufgerödelte NSCs nicht von den spielern vorher schon gesehen werden?
es ist schade, dass man schon erahnen kann was auf einen zu kommt...so gut ist man dann im ignorieren doch nicht.
(evtl würde es ein "Schminkzelt" abseits oben auf der wiese tun, oder so...) nur so als verbesserungsvorschlag.... evtl logistisch aufwendig.
Hi Kay,
danke für die lobenden Worte. Über den Kritikpunkt grübeln wir auch schon ewig, da Winterburg leider keinen "Hinterausgang" hat, bzw. diese nicht benutzt werden dürfen. Dies, der Tagespreis und der häßliche Sportplatz sind in meinen Augen die größten Schwachpunkte von Winterburg.

Sollten wir noch einmal in Richtung Winterburg überlegen, werde ich mir das mit dem NSC-Zelt oben auf der Wiese mal genauer ansehen. Bisher hatten wir mit Randalierern in Winterburg keine Probleme, so dass dies prinzipiell denkbar wäre.
Nennt mich Tarik Flinkfuß!

Falk
bännäträgä
Beiträge:28
Registriert:So Dez 16, 2007 7:15 pm
Wohnort:Essen
Kontaktdaten:

Beitrag von Falk » Di Mai 13, 2008 1:40 pm

Dann auch von mir noch mal eine Anmerkung.

Ich würde vorschlagen mal eine Geldwerttabelle aufzustellen. Was zum Beispiel ein Tagelöhner so verdient usw. Ich habe auf diesem Con SEHR grosse Unterschiede in den Preisvorstellungen der verschiedenen NSC's mitbekommen. Das war dann teilweise schon sehr krass.

Nur zum Beispiel. Der Wirt wollte 1 Silber pro Person für 2 (oder 3??) Abende Getränke. (Zumindest als wir versuchten einen Gesamtpreis auszuhandeln) Auf der anderen Seite habe ich so nebenbei gehört das die Torfstecher NSCs 3 Silber pro Mann und Tag Arbeit verlangt haben und unserer Söldnertruppe wollte man nach LANGER und ZÄHER verhandlung dann gerade noch so eben 5 Silber pro Kopf zahlen damit wir die Armee aufhalten (oder wen auch immer).

Das kam irgendwie nicht alles so zusammen ;)

LutzSchmitt
schankmaid
Beiträge:14
Registriert:Mo Apr 07, 2008 4:23 pm

Beitrag von LutzSchmitt » Di Mai 13, 2008 1:41 pm

Dann möchte ich auch mal Danke sagen. Nach einer ganzen Weile LARP-Abstinenz war das die schönste Rückkehr, die ich mir vorstellen konnte. Es hat großen Spaß gemacht. Das Spiel war schön und die Dreywasserner waren ein großartiger Gastgeber. Danke an die ganze Orga und SL. Persönlich hab ich euch leider nicht mehr alle erwischt am Ende.

Ein besonderer Dank an die Söldnertruppe. Aber erwartet nicht, das Vardek euch nochmal einen Auftrag erteilt, wenn ihr gestellte absolut einfache Aufträge nicht erfüllen könnt. :devil: Von wegen wir hätten euch nicht engagiert. :lol: *hihi*

Und ansonsten noch ein großer Dank von Hauptmann/1.Maat Vardek an alle Charaktere die so brav vergessen hatten, dass sie von seinem Wilden Haufen auf dem Jetland 4 derbe aufs Maul bekommen haben und ihn in Port Turba so nett in Ruhe liessen. :D Man sieht sich. :wave: ;)

Benutzeravatar
Serrin
Forumswächter
Beiträge:3310
Registriert:Do Jan 17, 2002 7:59 am
Wohnort:Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Serrin » Di Mai 13, 2008 1:47 pm

Falk hat geschrieben:Ich würde vorschlagen mal eine Geldwerttabelle aufzustellen. Was zum Beispiel ein Tagelöhner so verdient usw. Ich habe auf diesem Con SEHR grosse Unterschiede in den Preisvorstellungen der verschiedenen NSC's mitbekommen. Das war dann teilweise schon sehr krass.
Ah gut, dass Du das erwähnst. Ist mir auch aufgefallen und wird notiert.
Nennt mich Tarik Flinkfuß!

LutzSchmitt
schankmaid
Beiträge:14
Registriert:Mo Apr 07, 2008 4:23 pm

Beitrag von LutzSchmitt » Di Mai 13, 2008 1:51 pm

Falk hat geschrieben:Dann auch von mir noch mal eine Anmerkung.

Ich würde vorschlagen mal eine Geldwerttabelle aufzustellen. Was zum Beispiel ein Tagelöhner so verdient usw. Ich habe auf diesem Con SEHR grosse Unterschiede in den Preisvorstellungen der verschiedenen NSC's mitbekommen. Das war dann teilweise schon sehr krass.
In Port Turba war halt alles verhandelbar. :D Gerade Preise für etwas. ;) Da darf es dann auch krasse Unterschiede geben. Das war schon OK so. Angebot und Nachfrage regulieren den Preis.

P.S.: Und wenn wir für ein geklautes Banner nur 3 Kupfer und eine Freirunde in der Taverne anbieten, dann erwarten wir eigentlich nicht, dass man dann einfach sagt das ist zuwenig, sondern in einen harten Preispoker eintritt. ;) :P

Benutzeravatar
Lhasbelin
lammbock
Beiträge:1486
Registriert:Mi Aug 06, 2003 4:48 pm
Wohnort:Mottenland

Beitrag von Lhasbelin » Di Mai 13, 2008 1:52 pm

Wir waren uns ja auch uneinig, ob wir es überhaupt verkaufen wollen...
War doch so schön und als Ziggo sammelt man eben alles, was man finden kann... =)
Ein jeder Tag umdüstert mich, denn Klage ist mein Lied.
(aus dem Klagelied der Yaradenie)

www.celebgalen.de

LutzSchmitt
schankmaid
Beiträge:14
Registriert:Mo Apr 07, 2008 4:23 pm

Beitrag von LutzSchmitt » Di Mai 13, 2008 1:53 pm

Falk hat geschrieben:Was heisst hier "nicht erfüllen könnt"?
Wir haben nur gesagt das wir uns für den lächerlichen Preis nicht einer Armee in den Weg stelle. :P
Ist ja nun nicht so das wir dir Geld abgenommen hätten und dann stiften gegangen sind
Ich meinte eher die Geschichte mit dem Buch. "Schwierig da ranzukommen. Wir von den Magiern bestimmt scharf bewacht. Müssen uns auf Ärger mit allen anderen Gästen einstellen,..."

LutzSchmitt
schankmaid
Beiträge:14
Registriert:Mo Apr 07, 2008 4:23 pm

Beitrag von LutzSchmitt » Di Mai 13, 2008 1:56 pm

Lhasbelin hat geschrieben:Wir waren uns ja auch uneinig, ob wir es überhaupt verkaufen wollen...
War doch so schön und als Ziggo sammelt man eben alles, was man finden kann... =)
Schade eigentlich. So ein heftiges Geschacher mit den Zigeunern wär lustig geworden. "Ok, dann packen wir eben noch 2h Kerker für eine Person eurer Wahl drauf." Und so. :)

Benutzeravatar
Lhasbelin
lammbock
Beiträge:1486
Registriert:Mi Aug 06, 2003 4:48 pm
Wohnort:Mottenland

Beitrag von Lhasbelin » Di Mai 13, 2008 1:59 pm

Wenn das so ist, dann bekommt ihr das nächste Mal die volle Packung :D
Wir können sehr hartnäckig sein, wenn wir wollen...
Hat aber echt Spaß gemacht mal wieder mit der Baracke zu spielen...
Ein jeder Tag umdüstert mich, denn Klage ist mein Lied.
(aus dem Klagelied der Yaradenie)

www.celebgalen.de

Griffinus
bännäträgä
Beiträge:33
Registriert:Mo Dez 10, 2007 11:44 am

Beitrag von Griffinus » Di Mai 13, 2008 2:17 pm

Also bei der Sache mit dem Buch waren wir uns einig, daß es nur Sinn macht, dieses Buch in der Kiste zu versenken (oder war das nicht mit dir, sondern mit dem Boss).
So lange wir aber nicht in Erfahrung bringen konnten, wo diese Kiste nun sein sollte (die Gerüchte mit den Klabautern erwiesen sich ja als flasch), hatten wir keinen Auftrag angenommen.

Aber generell gebe ich dir Recht...solche Banalitäten dürfen einen nicht aufhalten :devil:

Was die Preise angeht:
Generell gebe ich dir auch Recht, daß gerade an einem Ort wie diesem die Preisvorstellungen weit auseinander gehen und daher "Verhandlungspoker" eines der wichtigsten Elemente sein sollte, aber wenn man sich vom Anteil eines Piratenschatzes (nach eigener Schätzung..wir haben da Experten) gerade mal einen Tag in der Taverne und einmal Freikaufen nach kleiner Schlägerei aus dem Gefängnis leisten kann, stimmen entweder die Preise oder die Schatzgröße nicht ;)
Ich war froh, daß es endlich mal wieder ein Con gab, auf dem Geld eine wirkliche Rolle spielte und finde das einen guten Anreiz für andere Cons, die vieleicht weniger in Drecklöchern spielen (denn auch bei anderen Veranstaltungen findet man immer wieder auseinandergehende Vorstellungen, wie viel etwas Wert sein sollte..die einen sagen..ein Gold sieht man fast nie...die anderen nehmen es als tägliche Währung, oder als Preis sich ein Buch auszuleihen)

Benutzeravatar
Halfdan
bännäträgä
Beiträge:30
Registriert:Mo Mai 21, 2007 3:41 pm

Beitrag von Halfdan » Di Mai 13, 2008 2:18 pm

Hatte noch 2 wichtige sachen vergessen:
1. DICKES DANKE mal wieder an die Tavernen-Crew!
ist ein dickes Plus auf euren cons...die jungs u mädels sind prima.... informativ, lustig und immer in rolle...einfach toll!

2. nochmal ein lob an Cindy und Bertram, die (zumindest Cindy) mich mal schöööön übern tisch gezogen haben.... habe echt viel silber an diesem WE verloren.


Gibt es eigentlich eine gute lösung für plündernde Kämpfer erbeutete dinge IT zu geld zu machen? idR kann man gefallenen NSCs ja die brocken nicht abnehemen....aber irgendwie muß man ja auch sein bier verdienen....wüßte da jemand mal was kreatives?


LG
kay

Benutzeravatar
Damry
Forumsverwalter
Beiträge:4157
Registriert:Mo Jan 28, 2002 9:24 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von Damry » Di Mai 13, 2008 2:22 pm

LutzSchmitt hat geschrieben:"Ok, dann packen wir eben noch 2h Kerker für eine Person eurer Wahl drauf." Und so.
Also, irgendwie hatte ich ja wirklich das Gefühl, dass einige Leute das Einsperren in den Kerker eher als Belohnung, denn als Strafe gesehen haben. ;)
Halfdan hat geschrieben:Gibt es eigentlich eine gute lösung für plündernde Kämpfer erbeutete dinge IT zu geld zu machen? idR kann man gefallenen NSCs ja die brocken nicht abnehemen....aber irgendwie muß man ja auch sein bier verdienen....wüßte da jemand mal was kreatives?
Wir werden auch darüber mal nachdenken.
Zuletzt geändert von Damry am Di Mai 13, 2008 2:47 pm, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Halfdan
bännäträgä
Beiträge:30
Registriert:Mo Mai 21, 2007 3:41 pm

Beitrag von Halfdan » Di Mai 13, 2008 2:31 pm

Habe zu Plündern mal nen neuen threadaufgemacht, um diesen hier nicht damit zu belasten..... würde mich um rückmeldungen freuen!

Griffinus
bännäträgä
Beiträge:33
Registriert:Mo Dez 10, 2007 11:44 am

Beitrag von Griffinus » Di Mai 13, 2008 2:43 pm

Damry hat geschrieben: Also, irgendwie hatte ich ja wirklich das Gefühl, dass einige Leute das Einsperren in den Kerker eher als Belohnung, denn als Strafe gesehen haben. ;)
Du meinst damit nicht zufällig jemanden, der zufällig in Erfahrung bringen konnte, daß da ein Teil der Schatzkarte liegt und deswegen unbedingt da rein musste? :wave:

Benutzeravatar
Damry
Forumsverwalter
Beiträge:4157
Registriert:Mo Jan 28, 2002 9:24 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von Damry » Di Mai 13, 2008 2:48 pm

Nicht nur, aber auch! :D

Falk
bännäträgä
Beiträge:28
Registriert:So Dez 16, 2007 7:15 pm
Wohnort:Essen
Kontaktdaten:

Beitrag von Falk » Di Mai 13, 2008 3:31 pm

Griffinus hat geschrieben:
Damry hat geschrieben: Also, irgendwie hatte ich ja wirklich das Gefühl, dass einige Leute das Einsperren in den Kerker eher als Belohnung, denn als Strafe gesehen haben. ;)
Du meinst damit nicht zufällig jemanden, der zufällig in Erfahrung bringen konnte, daß da ein Teil der Schatzkarte liegt und deswegen unbedingt da rein musste? :wave:
Ich hatte echt Spass... und die SL auch glaube ich :P

Wer war das noch mal?

Benutzeravatar
Serrin
Forumswächter
Beiträge:3310
Registriert:Do Jan 17, 2002 7:59 am
Wohnort:Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Serrin » Di Mai 13, 2008 5:18 pm

Das war ich :wave: Und ja, ich musste teilweise seeehr breit grinsen.
Nennt mich Tarik Flinkfuß!

magoo
sklavin
Beiträge:8
Registriert:Mi Feb 02, 2005 11:51 am
Kontaktdaten:

Beitrag von magoo » Di Mai 13, 2008 5:42 pm

Hallo Zusammen,

vielen Dank für die wundervollen Pfingsten.

Ganz großes Lob an die SL. Ihr wart wie immer super.

Vielen Dank an die ganzen lieben NSC. Ihr wart alle einfach nur genial*knuddel*

Auch das Spiel mit den Spielern hat sehr viel Spaß gemacht.

Danke für die schönen und meist lustigen Stunden auf dem Sonnendeck und im
Kaminzimmer.

Ein großes Extra-Lob an die Taverne. Ihr wart ganz große Klasse. Vielen Dank für alles ;-)

Vardek mein erster Maat. Ich weiß warum ich dich angestellt hab. Und ich würde es jederzeit wieder tun.

In erwartungsvoller Vorfreude auf "Farneng I"

Der Gouverneur

Antworten